Betoninstandsetzung im Hochbau

In diesem Bereich der Betontechnik oder auch Betonkosmetik gilt es unter anderem, möglichst große Spannweiten mit möglichst schlanken Konstruktionen zu überbrücken. Diese können ihre Aufgaben nur dann erfüllen, wenn ihr Betongefüge homogen und fehlstellenfrei ist, die Bewehrungsstähle genügend mit Beton überdeckt sind und dieser eine ausreichende Alkalität besitzt.

Betoninstandsetzung – ein Thema, das in den kommenden Jahren eine immer zentralere Rolle spielen wird. Je größer der Altbestand an Bauwerken, desto umfassender der Bedarf an Sanierung.

Die IPA Bauchemische Produkte GmbH bietet eine umfassende Produktpalette zum Schutz oder auch zur Sanierung von Betonbauwerken.

  • IPATOP MKH

    Mineralischer Korrosionsschutz für Bewehrungsstähle
    Verbrauch: ca. 0,06 kg/m Stahl (ø 12mm)
    Gebinde: 4,35 kg-Kombi-Gebinde (inkl. Anmachflüssigkeit)


  • IPATOP Reparaturbeton & IPATOP Liquid AMF

    2-komponentiger beschleunigt abbindender PCC-Reparaturmörtel
    Verbrauch: 2,20 kg/m² und mm Schichtstärke
    Gebinde: 25 kg-Sack bzw. 30 kg-Kanister


  • IPATOP Reparaturbeton Rb1k

    1-komponentiger beschleunigt abbindender PCC-Reparaturmörtel
    Verbrauch: 2,20 kg/m² und mm Schichtstärke
    Gebinde: 25 kg-Sack


  • IPATOP SM Betonspachtel

    Feinspachtelmasse zum Poren- und Lunkerverschluß
    Verbrauch: Kratzspachtelung 3 kg/m² bzw.
    Flächenspachtelung 8 kg/m²
    Gebinde: 25 kg-Sack


  • IPA Elastikschlämme

    Kunststoffmodifizierte flexible Zementfeinschlämme
    Schlämme im Schlämmverfahren mittels Quast, im Spritz- oder Spachtelverfahren mehrmals auftragen als Oberflächenbeschichtung und Karbonatisierungsschutz. Neu entstehende Risse bis 0,7 mm werden überbrückt. In grau und weiß lieferbar.
    Verbrauch: 2,50 kg/m²
    Gebinde: 21 kg-Sack + 9 kg-Kanister


  • IPAPLAST
    Flexible, rissüberbrückende Reinacrylat-Dispersionsfarbe
    Die Farbe im Roll-, Streich- oder Spritzverfahren zweimal auftragen, sie ist in jedem gängigen RAL-Farbton lieferbar (außer Leuchtfarben)
    Verbrauch: 300 ml/m² je Arbeitsgang
    Gebinde: 20 kg-Eimer