Produkte und Systeme zum Oberflächenschutz in Industriebauten

IPA ist national und international der Spezialist, der eine rundum abgestimmte Problemlösung bietet. Sind technische Bauwerke und Anlagen vor Korrosion und aggressiven Medien zu schützen, ist IPA der richtige Ansprechpartner.
Die in der Produktlinie Säurebau vorhandenen Spezialkitte- und Beschichtungsstoffe werden selbst schwierigsten (hohen) mechanischen, chemischen und thermischen Beanspruchungen gerecht.
Überall wo Oberflächen in Behältern oder auf Bauteilen geschützt werden sollen, bieten unsere Spezialschutzbaustoffe einen lückenlosen Schutz Ihrer Anlagen und garantieren damit deren langjährige Einsatzfähigkeit.

Einsatzgebiete sind:

  • Stahlindustrie
  • Energie-Erzeugung
  • Zellstoff- und Papierindustrie
  • Schornsteinbau
  • Chemische Industrie
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie
  • Textilindustrie
  • Abwasserindustrie
  • Auffangwannen und -räume

Ob bei Bodenbelägen, Ausmauerungen, fugenlosen Beschichtungen oder beim Schornsteinbau, mit unseren Spezialschutzbaustoffen gehen Sie immer auf Nummer sicher.

Das System der IPA Säurebau Produktlinie baut sich wie folgt auf:

  • IPAPOX EW  – Das Allround Material
    Grundierung, Schutzüberzug, Fließspachtelung, Dichtschicht, Verlege- und Verfugematerial oder zur Ausmauerung, auch in ableitfähiger Ausführung
  • Laminatsysteme auf Epoxy-, Furan-, Phenol-, oder Vinylesterharzbasis
  • Verlege und Verfugekitte auf Epoxy-, Furan-, Phenol-, oder Vinylesterharzbasis
  • Wasserglaskitte und Silikatbeton
  • Feuerfestkitte

Die Wirkungsweisen der Produkte greifen ineinander und sorgen für ein optimales Ergebnis.