Sanierung der Kläranlage in Ustka

Die polnische Kläranlage erhielt zunächst einen Korossionschutz des Bewehrungsstahls mit IPAtop MKH. Die Betoninstandsetzung wurde mit IPAtop Reparaturbeton und IPAtop Betonspachtel ausgeführt.

Für die anschließende Beschichtung verwendete man IPA Dichtschlämme Kanal pH+.